x

Kulturlandsgemeinde

Vorstandsmitglied Genossenschaft 

«Die Genossenschaft organisiert jährlich die Kulturlandsgemeinde. Die öffentliche Kulturveranstaltung findet jeweils am ersten Maiwochenende und an wechselnden Orten im Kanton statt. Sie greift gesellschaftliche Fragen auf und erforscht diese mittels verschiedener Formen. Sie ermöglicht die Begegnung von Menschen unterschiedlicher Disziplinen (Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik) und bietet eine Plattform für Referate, Debatten und künstlerische Beiträge. Die Eindrücke, Stimmungen, Erkenntnisse, Behauptungen, Ergebnisse der vielfältigen Begegnungen am ersten Kulturlandsgemeindetag fliessen in die Sendschrift ein, das Manifest der Kulturlandsgemeinde, das am zweiten Tag verlesen und in alle Himmelsrichtungen verschickt wird. Die Kulturlandsgemeinde ist eine gemeinnützige, nicht gewinnorientierte Veranstaltung.» | ab 2020

Kulturlandsgemeinde

Kulturlandsgemeinde

Mitglied Vorstand Genossenschaft Kulturlandsgemeinde